FANDOM


Spectrobes der ursprung

Konsole: Nintendo Wii
Releasedatum: 17.09.2009
Publisher: Disney Interactive
Genre: Rollenspiel
USK: ab 6 Jahren

InhaltBearbeiten

In Spectrobes: Der Ursprung (engl. Spectrobes: Origins) schlüpft ihr einmal mehr in die Rollen der Nachwuchsoffiziere Rallen und Jeena, doch dieses mal auf der Nintendo Wii. Beide sind noch recht jung, daher steht ihnen in der Nanairo-Planetenpatrouille (NPP) sicherlich auch noch eine ordentliche Karriere bevor. Ihr Auftrag ist es, eine Anomalie in weiter Ferne zu untersuchen, doch steckt vermutlich noch etwas mehr dahinter. Diesen abwegigen Gedanken beiseitelegend stürzen sich die Beiden ins Abenteuer. Noch während ihrer Mission gerät das zweiköpfige Team unvermittelt in einen Dimensionsstrudel und landet in einer fremden Galaxie – dem Kaio-System.

Es gilt Prüfungen zu bestehen, bestimmte Aufgaben zu lösen und vor allem ausufernde Tutorials zu absolvieren. Dem Spiel ist es einerlei, ob ihr die Nintendo DS Ableger gemeistert habt und Bescheid wisst oder ob ihr absolute Neulinge im Spectrobes-Universum seid: Mit reichlich Text zum Selbststudium werden euch alle Einzelheiten bis ins letzte Detail erläutert.

Ein Abenteuer steht bevor!Bearbeiten

Was ist passiert und winn haben, als das Leben anderer auszulöschen. Dumm nur, dass ihr wichtigstes Hilfsmittel der Prizmod in der neuen Galaxie nicht funktioniert und ihr euch somit sämtliche Grundlagen erneut aneignen müsst ...

TrailerBearbeiten

Spectrobes Origins E3 trailer01:05

Spectrobes Origins E3 trailer











DatenbankBearbeiten

SpectrobesverzeichnisBearbeiten

Nr.

Primär

Sekundär

Tertiär

Fundort

1

Tekka

Tekkadon

Tekkadorax

Turm von Slayso

2

Zen

Gazen

Totsuzen

Geschenk in Wyterra / auf Doldogo

3

Hiko

Hikodrake

Hikolossa

Bahmut Ruine / Feuerruine

4

Torga

Torgazar

Torgalup

Wyterra

5

Zaza

Zazane

Zazanero

Wyterra

6

Komainu

Komanoto

Komadoros

zu Spielbeginn / im alten Dorf, Feuerruinen

7

Leo

Leopuba

Leozar

vor den Feuerruinen

8

Zeni

Zenigor

Zenipyra

Wyterra

9

Ukabi

Ukalos

Ukazeer

Kogoeria, Schlucht / Menahat

10

Ryza

Rygazelle

Rydrake

Kogoeria

11

Paga

Pagani

Pagadori

Kogoeria

12

Shakin

Shakor

Shakoblad

Kogoeria

13

Tamazoa

Tiazoa

Gokazoa

Geschenk im Turm von Slayso / Feuerruinen

14

Zuwa

Zuwaja

Zuwakrid

Doldogo

15

Dongu

Rapagu

Daidongu

Doldogo

16

Spiko

Spikan

Spikanor

Doldogo / Wyterra

17

Pepe

Pepeza

Pepethraz

Geschenk in Kogoeria / Menahat

18

Sabo

Saboga

Saboquill

Doldogo

19

Hannanomi

Piximi

Florami

Doldogo

20

Dongor

Dongora

Dongiga

Menahat

21

Shimainu

Shimanoto

Shimadoros

Menahat

22

Maya

Mayarex

Mayazerra

Menahat

23

Tobasu

Ketobasu

Butobasu

Wyterra

24

Gorz

Gorgan

Gorberus

Menahat

25

Zappi

Zapira

Zappizor

Geschenk in Doldogo / Kogoeria

26

Totemo

Totemoon

Totegarda

Turm von Slayso

27

Zora

Bazora

Yagizora

Wyterra, Altes Dorf

28

Aoi

Aoba

Aobasar

Turm von Slayso

Ultimativ SpectrobesBearbeiten

Ultimativ (oder legendäre) Spectrobes befinden sich in Geos. Sie können die Krawl mit einem Schlag besiegen.

Flamerax

Kartencodesystem

Mizusar

Kartencodesystem

Bombazar

Kartencodesystem

Scarazook

Kartencodesystem

Optoger

Kartencodesystem

Pegatinum

Menahat

Kaio

Teich des Erwachens (nach Jado)

QuellenBearbeiten

http://www.gamecenter-shop.de/images/products/mittel/wii_spectrobes_ursprung_1.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki